baito logo
    navigation?.buttons?.createJob?.text
    vor 9 Tagen
    Freie Universität Berlin header
    Freie Universität Berlin logo
    Teilzeit
    Senior
    04.03.24
    #wissenschaft#lehre#westberlin

    Wiss. Mitarbeiter*in (Postdoc) (m/w/d) mit 50%- Teilzeit befristet bis zu 4 Jahre

    Freie Universität Berlin
    Link zu Freie Universität Berlin
    Berlin
    Jetzt bewerben
    Der folgende Stellentext wurde von uns automatisch zusammengefasst.

    Einführung

    Der Fachbereich Erziehungswissenschaft und Psychologie der Freien Universität Berlin sucht eine*n wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in (Postdoc) für den Arbeitsbereich Klinische Psychologie und Psychotherapie. Die Stelle ist auf 50% Teilzeitbasis und befristet für bis zu 4 Jahre. Der Schwerpunkt der Tätigkeit liegt in der Weiterentwicklung eines eigenen wissenschaftlichen Forschungsprofils in der Psychotherapieforschung mit neurowissenschaftlichem Fokus. Zu den Aufgaben gehören die Programmierung von Auswertungsroutinen für fMRT-Daten, statistische Analyse der Daten, Mitarbeit bei der Veröffentlichung von Forschungsergebnissen und die Entwicklung eines eigenen Forschungsprofils. Voraussetzungen sind ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium in Psychologie, eine Promotion im Bereich der Neurowissenschaften und mindestens 4 Jahre Erfahrung in den klinischen Neurowissenschaften.

    Aufgaben

    • Programmierung von Auswertungsroutinen für fMRT-Daten
    • fortgeschrittene komplexe statistische Analyse der fMRT-Daten
    • Mitarbeit bei der Erstellung und Veröffentlichung von Forschungsergebnissen
    • (Weiter-) Entwicklung eines eigenen Forschungsprofils
    • Lehrverpflichtung gemäß Lehrverpflichtungsverordnung

    Voraussetzungen

    • Abgeschlossenes wiss. Hochschulstudium in Psychologie
    • Promotion im Bereich der Neurowissenschaften
    • Erfahrung (mind. 4 Jahre) in den klinischen Neurowissenschaften
    • Kenntnisse des Forschungsstands im Bereich der neuronalen Grundlagen von Stress und Emotionsregulation
    • Kenntnisse im Datenmanagement und Quality Control von fMRT-Daten
    • Kenntnisse verschiedener Programmiersprachen (R, Matlab, Presentation, Python) und statistischer Analyseprogramme (insbesondere SPM)
    • Kenntnisse in der Analyse von funktionaler und effektiver Konnektivität
    • Expertise in der Erhebung und Analyse physiologischer und neuro-endokrinologischer Parameter
    • Erfahrung in der Koordination von Forschungsteams
    • Erfahrung in der Umsetzung von Forschungsprojekten im psychotherapeutischen Kontext
    • Vorerfahrungen in der universitären Lehre
    • Kommunikative Fertigkeiten
    • Kenntnisse der englischen Sprache
    vor 9 Tagen

    Verweise auf baito

    Du findest gut, was wir machen? Du kannst uns dabei unterstützen. Gib bei deiner Bewerbung an, dass du die Stelle bei baito gefunden hast.

    Jetzt bewerben

    Ähnliche Jobs