baito logo
    navigation?.buttons?.createJob?.text
    vor 6 Monate
    Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-West/Südholstein  header
    Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-West/Südholstein  logo
    Teilzeit
    #kirchenverband#kirchengemeinde

    Gesundheits-/Krankenpfleger*in, Erzieher*in für Nachtbereitschaftsdienste

    Jetzt bewerben
    Der folgende Stellentext wurde von uns automatisch zusammengefasst.

    Einführung

    Das Theodor-Wenzel-Haus des Ev.-Luth. Kirchenkreises Hamburg-Ost sucht eine*n Gesundheits-/Krankenpfleger*in oder Erzieher*in für Nachtbereitschaftsdienste. Die Wohngruppe besteht aus siebzehn Bewohner*innen mit geistiger/körperlicher Beeinträchtigung. Zu den Aufgaben gehören die Übernahme von Nachtbereitschaftsdiensten, Unterstützung der Bewohnenden in ihrer Lebensführung, Assistenz bei grundpflegerischen Tätigkeiten und enge Zusammenarbeit mit Bezugspersonen und Fachkräften. Eine abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits-/Krankenpfleger*in, Altenpfleger*in oder Erzieher*in/Heilerziehungspfleger*in wird vorausgesetzt. Weitere Anforderungen sind Teamfähigkeit, empathisches Verhalten und gute Koordinationsfähigkeiten. Die Einrichtung bietet eine gute Einarbeitung, flache Hierarchien und vielfältige Angebotsstrukturen. Es werden 30 Tage Urlaub, eine Vergütung gemäß KTD mit zusätzlicher Altersversorgung und verschiedene Zusatzleistungen geboten. Bei Fragen zur Stellenausschreibung kann Frau Nicole Weiß kontaktiert werden.

    Aufgaben

    • Übernahme von Nachtbereitschaftsdiensten
    • Unterstützung unserer Bewohnenden in ihrer Lebensführung und ihren individuellen Bedarfen, mit dem Ziel der umfänglichen Teilhabe
    • Assistenz oder ggf. stellvertretende Übernahme bei grundpflegerischen Tätigkeiten
    • Enge Zusammenarbeit mit allen Bezugspersonen, Fachkräften und Institutionen
    • Dokumentation sowie ggfls. Fortschreibung der individuellen Hilfeplanung (IHP)
    • Teilnahme an Dienstbesprechungen, Supervisionen (Fall- und Teamsupervision) und Fortbildungen

    Voraussetzungen

    • Abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits-/Krankenpfleger*in, Altenpfleger*in oder Erzieher*in / Heilerziehungspflerger*in
    • Freude an der Arbeit mit Menschen, die eine geistige (und teilweise auch körperliche Behinderung) haben
    • Fähigkeit sowohl im Team als auch selbstständig zu arbeiten und Handeln zu planen
    • Wertschätzendes und empathisches Verhalten gegenüber unseren Bewohnenden, deren Angehörigen, Kollegen*innen und Dienstleistern
    • Gute Team-, Koordinations- und Kooperationsfähigkeiten
    • Engagement und Verantwortungsbewusstsein
    • Hohes Maß an Selbstorganisation, Flexibilität und Mobilität sowie soziale Kompetenz und Einfühlungsvermögen

    Benefits

    • Ausreichend Zeit für die persönliche und individuelle Grundpflege, die nicht im Minutentakt erfolgt
    • Ein Bezugsbetreuungssystem in kleinen Gruppen, das ausreichend Zeit für das zwischenmenschliche Miteinader ermöglicht
    • Eine Einrichtung mit flachen Hierarchien und vielfältigen Angebotsstrukturen
    • Eine gute und strukturierte Einarbeitung
    • Eine kreative Atmosphäre für engagiertes Arbeiten inkl. Möglichkeit der Mitgestaltung und Weiterentwicklung
    • Ein gutes Arbeitsklima im freundlichen, zugewandten und wertschätzenden Umfeld
    • Regelmäßige Dienstbesprechungen, Supervision, Fortbildungen
    • 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche
    • Vergütung und Sonderzahlungen gemäß KTD mit zusätzlicher Altersversorgung
    • Ein externes und anonymes Beratungsangebot für alle Mitarbeitenden (beruflich und privat)
    • Zuschuss zum HVV-Deutschlandticket
    • Teilnahme an EGYM Wellpass (Qualitrain) - Sehr große Auswahl an attraktiven Sportangeboten
    • Teilnahme an BusinessBike - Fahrradleasing
    vor 6 Monate

    Verweise auf baito

    Du findest gut, was wir machen? Du kannst uns dabei unterstützen. Gib bei deiner Bewerbung an, dass du die Stelle bei baito gefunden hast.

    Jetzt bewerben

    Ähnliche Jobs