baito logo
    navigation?.buttons?.createJob?.text
    vor 15 Tagen
    Malteser Baden-Württemberg header
    Malteser Baden-Württemberg logo
    Teilzeit
    Mid-Level
    #hilfsdienst#hilfswerk#rettungsdienst

    Koordinator (m/w/d) für den ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Landkreis Sigmaringen

    Jetzt bewerben
    Der folgende Stellentext wurde von uns automatisch zusammengefasst.

    Einführung

    Der Koordinator für den ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Landkreis Sigmaringen ist verantwortlich für die Kontaktaufnahme, Anamnese und Beratung von Familien mit Unterstützungsbedarf, die palliative pädiatrische Fachberatung, die Gewinnung, Koordination und Leitung von ehrenamtlich Mitarbeitenden, die Kooperation und Netzwerkarbeit, die Qualifizierung von ehrenamtlich Mitarbeitenden, die Mitwirkung bei der Öffentlichkeitsarbeit und beim Fundraising sowie die Projektarbeit und thematische Entwicklung des Dienstes. Die Stelle bietet eine tarifliche Vergütung nach AVR-Caritas inkl. Weihnachts- und Urlaubsgeld sowie ggf. Kinderzulage, eine arbeitgebergeförderte Altersvorsorge, 30 Tage Urlaub und Möglichkeiten der qualifizierten Weiterbildung. Der Koordinator sollte eine Ausbildung als examinierter (Kinder-) Krankenpfleger oder eine Hochschulausbildung in Sozialpädagogik, Sozialarbeit bzw. Pflege haben, Berufserfahrung in der ambulanten oder stationären Hospizarbeit bzw. päd. Palliativversorgung, eine Weiterbildung in Palliative Care nach SGB V § 39a ggf. mit Zusatzmodul Pädiatrische Palliative Care oder Palliative Care Pädiatrie nach SGB V § 39a, nach Möglichkeit die Weiterbildungen für Koordination und Führungskompetenz, Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen und der Moderation von Gruppen, Teamfähigkeit, einen sicheren Umgang mit den MS Office-Programmen, Bereitschaft zu flexibler Terminplanung, einen Führerschein Klasse B und Identifikation mit den Zielen als katholisches Dienstleistungsunternehmen.

    Aufgaben

    • Kontaktaufnahme, Anamnese und Beratung von Familien mit Unterstützungsbedarf
    • Palliative pädiatrische Fachberatung
    • Gewinnung, Koordination und Leitung von ehrenamtlich Mitarbeitenden
    • Kooperation und Netzwerkarbeit
    • Qualifizierung von ehrenamtlich Mitarbeitenden
    • Mitwirkung bei der Öffentlichkeitsarbeit und beim Fundraising
    • Projektarbeit und thematische Entwicklung des Dienstes (Entwicklung Trauerarbeit)

    Voraussetzungen

    • Ausbildung als examinierter (Kinder-) Krankenpfleger (m/w/d) oder Hochschulausbildung in Sozialpädagogik, Sozialarbeit bzw. Pflege
    • Berufserfahrung in der ambulanten oder stationären Hospizarbeit bzw. päd. Palliativversorgung
    • Palliative Care nach SGB V § 39 a ggf. mit Zusatzmodul Pädiatrische Palliative Care oder Palliative Care Pädiatrie nach SGB V § 39a (200 UE)
    • Nach Möglichkeit die Weiterbildungen für Koordination (40 UE)und Führungskompetenz (80 UE)
    • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen und der Moderation von Gruppen
    • Teamfähigkeit
    • Sicherer Umgang mit den MS Office-Programmen
    • Bereitschaft zu flexibler Terminplanung
    • Führerschein Klasse B
    • Identifikation mit unseren Zielen als katholisches Dienstleistungsunternehmen

    Benefits

    • Eine verantwortungsvolle und attraktive Tätigkeit in einem engagierten Team in Teilzeit
    • Eine tarifliche Vergütung nach AVR-Caritas inkl. Weihnachts- und Urlaubsgeld sowie ggf. Kinderzulage
    • Eine arbeitgebergeförderte Altersvorsorge
    • 30 Tage Urlaub
    • Möglichkeiten der qualifizierten Weiterbildung über unsere Malteser Akademie oder externe Anbieter
    • Eine unbefristete Stelle in Teilzeit
    • Vergünstigungen über unser Malteser Vorteilsportal
    • Betriebliche Gesundheitsförderung über Hansefit
    • Job Rad, Company bike
    • Ein engagiertes und hoch motiviertes Team
    vor 15 Tagen

    Verweise auf baito

    Du findest gut, was wir machen? Du kannst uns dabei unterstützen. Gib bei deiner Bewerbung an, dass du die Stelle bei baito gefunden hast.

    Jetzt bewerben

    Ähnliche Jobs