baito logo
    navigation?.buttons?.createJob?.text
    vor 5 Monate
    Bundesbeauftragter für den Datenschutz header
    Bundesbeauftragter für den Datenschutz logo
    Vollzeit
    Teilzeit
    Mid-Level
    23.10.23
    #bundesbehörde#datenschutz#informationsfreiheit

    Verwaltungsspezialisten (m/w/d) zur Verwendung als Referenten/innen (m/w/d) in verschiedenen Aufgabenbereichen

    Jetzt bewerben
    Der folgende Stellentext wurde von uns automatisch zusammengefasst.

    Einführung

    Der Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit ist als eigenständige oberste Bundesbehörde für die Sicherung und Weiterentwicklung des Datenschutzes und der Informationsfreiheit zuständig. In dieser Position arbeiten Sie aktiv bei der Überwachung und Durchsetzung der Datenschutzgesetze mit, bearbeiten Bürgereingaben und Meldungen von Datenschutzverletzungen, beraten den Bundestag und die Bundesregierung in datenschutzrechtlichen Belangen und nehmen an nationalen und internationalen Veranstaltungen teil. Sie sollten ein abgeschlossenes Studium im Bereich Public Administration oder Public Management sowie mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im Datenschutz haben. Weitere Anforderungen sind ein ausgeprägtes Interesse an datenschutzrechtlichen Fragestellungen, gute analytische Fähigkeiten und Verhandlungsgeschick. Die Position bietet anspruchsvolle Aufgaben mit gesamtgesellschaftlicher Bedeutung, flexible Arbeitsbedingungen und gute Entwicklungsperspektiven.

    Aufgaben

    • Überwachung und Durchsetzung der DSGVO und des BDSG
    • Bearbeitung von Bürgereingaben und Meldungen von Datenschutzverletzungen
    • Durchführung von datenschutzrechtlichen Beratungen, Untersuchungen und Kontrollen
    • Beratung des Bundestags und der Bundesregierung in datenschutzrechtlichen Belangen
    • Teilnahme an europäischen und internationalen Datenschutzgremien und Veranstaltungen
    • Sensibilisierung und Aufklärung der Öffentlichkeit über Datenschutz
    • Unterstützung im operativen Bereich

    Voraussetzungen

    • Abgeschlossenes (Hochschul-) Studium im Bereich Public Administration oder Public Management
    • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung im Datenschutz
    • Interesse an datenschutzrechtlichen Fragestellungen
    • Gute analytische und kommunikative Fähigkeiten
    • Verhandlungsgeschick und Kooperationsfähigkeit
    • Teamfähigkeit und Durchsetzungsvermögen
    • Sehr gute Englischkenntnisse
    • Bereitschaft zu Dienstreisen

    Benefits

    • anspruchs- und verantwortungsvolle Aufgaben
    • Gestaltungsmöglichkeiten und Freiräume
    • moderner und sicherer Arbeitsplatz
    • attraktive und familienfreundliche Arbeitsbedingungen
    • unbefristete Einstellung
    • gute Entwicklungsperspektiven
    • individuelle Fortbildungs- und Qualifikationsmaßnahmen
    • vergünstigtes Jobticket
    • gute Anbindung an den ÖPNV
    vor 5 Monate

    Verweise auf baito

    Du findest gut, was wir machen? Du kannst uns dabei unterstützen. Gib bei deiner Bewerbung an, dass du die Stelle bei baito gefunden hast.

    Jetzt bewerben

    Ähnliche Jobs