baito logo
    navigation?.buttons?.createJob?.text
    vor 6 Monate
    Bauhaus-Universität Weimar header
    Bauhaus-Universität Weimar logo
    Vollzeit
    24.02.24
    #universität#weimar#bauhaus

    Baustoffprüfer

    Jetzt bewerben
    Der folgende Stellentext wurde von uns automatisch zusammengefasst.

    Einführung

    An der Bauhaus-Universität Weimar ist zum 1. September 2024 eine Ausbildungsstelle als Baustoffprüfer*in (m/w/d) in der Fachrichtung Mörtel und Beton zu besetzen. Die Ausbildungszeit beträgt drei Jahre. Baustoffprüfer*innen führen Prüfungen sämtlicher Baustoffe durch und arbeiten in den Laboratorien der Baustoffindustrie, in der Forschung oder in öffentlichen Einrichtungen. Voraussetzungen für die Ausbildung sind ein guter Realschulabschluss, gute Noten in Physik, Mathematik und Chemie, Spaß an Naturwissenschaften, Motivation und Engagement, praktisches Verständnis, gewissenhaftes und verantwortungsbewusstes Arbeiten, technisches Interesse und Eignung zur körperlichen Arbeit.

    Aufgaben

    • Durchführung von Prüfungen an Baustoffen
    • Chemisch-technologische und physikalische Untersuchungen
    • Probenentnahme und Herstellung von Probekörpern
    • Prüfung von Materialeigenschaften
    • Arbeit in Laboren der Baustoffindustrie oder Forschung
    • Prüfung von Beton- und Mörtelproben

    Voraussetzungen

    • Guter Realschulabschluss
    • Gute Noten in Physik, Mathematik und Chemie
    • Spaß an Naturwissenschaften
    • Motivation und Engagement
    • Praktisches Verständnis
    • Gewissenhaftes und verantwortungsbewusstes Arbeiten
    • Technisches Interesse
    • Eignung zur körperlichen Arbeit
    vor 6 Monate

    Verweise auf baito

    Du findest gut, was wir machen? Du kannst uns dabei unterstützen. Gib bei deiner Bewerbung an, dass du die Stelle bei baito gefunden hast.

    Jetzt bewerben

    Ähnliche Jobs