baito logo
    navigation?.buttons?.createJob?.text
    vor 9 Tagen
    Nationale Klimaschutzinitiative header
    Nationale Klimaschutzinitiative logo
    Vollzeit
    Teilzeit
    Junior
    26.03.24
    #klimaschutz#nachhaltigkeit#umweltschutz

    Beauftragte/-r für Klimaschutz in der Stadtentwicklung (m/w/d)

    Jetzt bewerben
    Der folgende Stellentext wurde von uns automatisch zusammengefasst.

    Einführung

    Die Stadt Friedrichshafen sucht eine/n Beauftragte/n für Klimaschutz in der Stadtentwicklung. Das Amt für Stadtplanung und Umwelt ist verantwortlich für die nachhaltige Entwicklung der Stadt und die Umsetzung von Klimaschutzmaßnahmen. Der/die Beauftragte ist für die fachliche Leitung des Klimaschutzmanagements zuständig, initiiert und begleitet Klimaschutzprojekte, koordiniert Energiekonzepte und erneuerbare Energien, erfasst und verwaltet klimaschutzrelevante Daten, führt die Öffentlichkeitsarbeit durch und vernetzt Akteure im Klimaschutz. Ein abgeschlossenes Studium im Bereich Umwelt-, Natur- oder Ingenieurswissenschaften, Raum- oder Stadtplanung, Geographie oder eine vergleichbare Qualifikation wird vorausgesetzt. Erfahrung im Projektmanagement ist von Vorteil. Gute EDV-Kenntnisse und kommunikative Fähigkeiten werden erwartet. Die Stelle umfasst einen Beschäftigungsumfang von 100% und ist befristet bis voraussichtlich Ende Dezember 2025.

    Aufgaben

    • Fachliche Leitung des städtischen Klimaschutzmanagements
    • Initiierung, Begleitung und Umsetzung von Klimaschutz-Projekten
    • Initiierung, Begleitung und Koordination von Energiekonzepten im Rahmen der Stadtentwicklung sowie Bebauungspläne für Anlagen zur Erzeugung von erneuerbaren Energien
    • Fortlaufende Erfassung, Aufbereitung und Management klimaschutzrelevanter Daten (insbesondere Energie- und Treibhausgas-Bilanzierung)
    • Regelmäßige Fortschreibung des städtischen Klimaschutz-Maßnahmenplans
    • Öffentlichkeitsarbeit, Beratungsangebote und Motivation von Bürgerinnen und Bürgern
    • Vernetzung der am Klimaschutz beteiligten Akteurinnen und Akteure der Stadtgesellschaft
    • Mitwirkung in regionalen und landesweiten Klimaschutznetzwerken
    • Koordination und Mitarbeit in interdisziplinären Projektgruppen der Stadtverwaltung
    • Fördermittelakquise und -management

    Voraussetzungen

    • Ein abgeschlossenes Studium im Bereich Umwelt-, Natur- oder Ingenieurswissenschaften, Raum- oder Stadtplanung, Geographie oder eine vergleichbare Qualifikation
    • Erfahrung im Projektmanagement ist von Vorteil; die Stelle eignet sich aber auch für Berufsanfänger/innen (m/w/d)
    • Kenntnisse im Bereich Klimaschutz und erneuerbare Energien sind wünschenswert
    • Gute EDV-Kenntnisse, u.a. in GIS sowie den gängigen MS-Office-Programmen
    • Ausgeprägte kommunikative, soziale und strategische Kompetenz
    • Lernbereitschaft und Teamfähigkeit
    • Selbstständige und organisierte Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Eigeninitiative und ganzheitlichem Denkvermögen
    • Führerschein der Klasse B

    Benefits

    • Einen modernen Arbeitsplatz mit einem Beschäftigungsumfang von 100 % (39 Wochenstunden), der sich aus einer unbe- bzw. befristeten Tätigkeit mit einem Beschäftigungsumfang von 50 % zusammensetzt
    • Eine leistungsgerechte Vergütung bei Vorliegen der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 12 TVöD inklusive Zusatzrente (ZVK), Leistungsentgelt, Jahressonderzahlung und Vermögenswirksame Leistungen
    • Ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet sowie eine fundierte Einarbeitung
    • Eine Einbindung in ein leistungsstarkes Team und ein freundliches Arbeitsklima
    • Flexible Arbeitszeiten, Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch Gleitzeit sowie nach Absprache Möglichkeit zur Arbeit im Homeoffice
    • Möglichkeiten für bezahlte Freistellungen zur Ermöglichung einer persönlichen Auszeit, Jubiläumszuwendungen, Sonderurlaub an Weihnachten und Silvester
    • Vielseitige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Fahrtkostenzuschüsse für den ÖPNV und ein zinsloses Darlehen für einen Fahrradkauf
    • Angebote zur Gesundheitsförderung u.a. eine finanziell geförderte Firmenfitness-Mitgliedschaft
    • Zuschuss zur Notfallbetreuung im Kindernest
    vor 9 Tagen

    Verweise auf baito

    Du findest gut, was wir machen? Du kannst uns dabei unterstützen. Gib bei deiner Bewerbung an, dass du die Stelle bei baito gefunden hast.

    Jetzt bewerben

    Ähnliche Jobs