baito logo
    navigation?.buttons?.createJob?.text
    vor 5 Monate
    Landessport Bund  header
    Landessport Bund  logo
    Vollzeit
    Mid-Level
    29.10.23
    #sport#vereine#socialimpact

    Bildungsreferent*in (m/w/d) für außerschulische Jugendbildung in der Bildungsstätte der Sportjugend

    Jetzt bewerben
    Der folgende Stellentext wurde von uns automatisch zusammengefasst.

    Einführung

    Als Bildungsreferent*in für außerschulische Jugendbildung in der Bildungsstätte der Sportjugend sind Sie verantwortlich für die Konzeption und Durchführung von Seminaren, Projekten und weiteren Maßnahmen für Kinder und Jugendliche. Sie entwickeln bedarfsgerechte Angebote im Bereich außerschulische Jugendbildung, politische Bildung und Demokratiebildung und erstellen Lehrmaterialien. Des Weiteren leiten Sie Bildungsveranstaltungen, koordinieren Dozent*innen und Honorarkräfte und akquirieren Drittmittel. Die Evaluation und Dokumentation der Seminarprogramme sowie Verwaltungsaufgaben gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben.

    Aufgaben

    • fachliche und pädagogisch-didaktische Konzeption und Umsetzung von Seminaren, Projekten und weiteren Maßnahmen für Kinder und Jugendliche
    • Entwicklung bedarfsgerechter sowie themen- und zielgruppenspezifischer Angebote der außerschulischen Jugendbildung, der politischen Bildung und Demokratiebildung
    • Weiterentwicklung von Methoden und didaktische Aufbereitung jugendspezifischer und gesellschaftlicher Themen sowie die Erstellung von Lehrmaterialien
    • Leitung von Bildungsveranstaltungen sowie Anleitung, Qualifizierung und Koordinierung von Dozent*innen und Honorarkräften
    • Durchführung von Pilotprojekten sowie Akquise von Drittmitteln
    • Evaluation und Dokumentation von Seminarprogrammen sowie Verwaltungsaufgaben

    Voraussetzungen

    • abgeschlossene Hochschulausbildung der Sozial-, Politik-, Erziehungswissenschaften bzw. -Pädagogik oder vergleichbare Qualifikationen
    • mehrjährige Erfahrung in der Konzeption und Durchführung von Bildungsformaten für junge Zielgruppen und Motivation in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
    • Fachliche Expertise und Methodenkompetenz im Bereich außerschulischer Jugendbildung, politischer Bildung und Demokratiebildung
    • sehr gute Team- und Kommunikationsfähigkeit, Belastbarkeit sowie eine selbständige und strukturierte Arbeitsweise

    Benefits

    • attraktive Tarif-Vergütung samt Jahressonderzahlung
    • umfangreiche Sozialleistungen wie Jobticket, Betriebliche Altersvorsorge, Gesundheitsmanagement
    • flexible Zeitgestaltung
    • mobiles Arbeiten
    • kostenlose Parkplätze
    • gute Verkehrsanbindung
    vor 5 Monate

    Verweise auf baito

    Du findest gut, was wir machen? Du kannst uns dabei unterstützen. Gib bei deiner Bewerbung an, dass du die Stelle bei baito gefunden hast.

    Jetzt bewerben

    Ähnliche Jobs