baito logo
    navigation?.buttons?.createJob?.text
    vor 5 Monate
    VDI/VDE header
    VDI/VDE logo
    Vollzeit
    Teilzeit
    Mid-Level
    #forschung#innovation#gesellschaft

    Ingenieur / Physiker als wissenschaftlicher Berater IT-Sicherheit / Cybersecurity

    Jetzt bewerben
    Der folgende Stellentext wurde von uns automatisch zusammengefasst.

    Einführung

    Als wissenschaftlicher Berater für IT-Sicherheit und Cybersecurity unterstützen Sie politische Entscheidungsträger bei der Gestaltung von Forschungsschwerpunkten und Programmen zur IT-Sicherheit. Sie analysieren fachliche Trends, gesellschaftliche Implikationen von Technologien und politische Rahmenbedingungen. Des Weiteren beurteilen Sie Forschungsvorhaben auf ihre Förderfähigkeit, begleiten Förderprojekte und führen Fachgespräche mit der Fach-Community. Sie unterstützen den Fördergeber bei der Darstellung der Vorhaben für Politik und Öffentlichkeit und verfassen Fach- und Informationsartikel. Ein Studienabschluss in Informatik, Natur- oder Ingenieurwissenschaften mit thematischen Bezügen zur IT-Sicherheit wird erwartet. Zudem sollten Sie Interesse am politischen und gesellschaftlichen Kontext der Forschung haben und die Fähigkeit besitzen, komplexe technische Sachverhalte verständlich darzustellen.

    Aufgaben

    • Wissenschaftliche Beratung von politischen Entscheidungsträger:innen bei der Gestaltung von Forschungsschwerpunkten und Programmen zu IT-Sicherheit
    • Analyse fachlicher Trends, gesellschaftlicher Implikationen von Technologien und politischer Rahmenbedingungen
    • Fachliche Beurteilung und Prüfung von Forschungsvorhaben in Hinblick auf Förderfähigkeit durch öffentliche Auftraggeber:innen
    • Fachliche Begleitung von Förderprojekten im Rahmen der F&E-Forschungsförderung des Bundes
    • Organisation und Durchführung von Fachgesprächen und Dialogprozessen mit der Fach-Community
    • Unterstützung des Fördergebers bei der fachlichen Darstellung der Vorhaben für Politik und Öffentlichkeit
    • Durchführung von Studien und Verfassen von Fach- und Informationsartikeln

    Voraussetzungen

    • Studienabschluss (Diplom oder Master) der Informatik, Natur- oder Ingenieurwissenschaften
    • Interesse am politischen und gesellschaftlichen Kontext der Forschung
    • Erfahrung in der Mitarbeit in Forschungs- oder Entwicklungsprojekten oder im Forschungsmanagement
    • Fähigkeit, komplexe technische Sachverhalte verständlich darzustellen
    • Gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen in Deutsch und Englisch

    Benefits

    • Gestaltungsfreiheit
    • Arbeitszeitflexibilität
    • Familienfreundlichkeit
    • Entwicklungsmöglichkeiten
    • Gute Arbeitsatmosphäre
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Interdisziplinarität
    • Interessante Kontakte
    vor 5 Monate

    Verweise auf baito

    Du findest gut, was wir machen? Du kannst uns dabei unterstützen. Gib bei deiner Bewerbung an, dass du die Stelle bei baito gefunden hast.

    Jetzt bewerben

    Ähnliche Jobs