baito logo
    navigation?.buttons?.createJob?.text
    vor 5 Monate
    Zukunft – Umwelt – Gesellschaft (ZUG) header
    Zukunft – Umwelt – Gesellschaft (ZUG) logo
    Teilzeit
    Mid-Level
    #klima-undUmweltschutz#projektträger#förderprogramme

    Kaufmännische Mitarbeiter*innen (w/m/d) in der Projektförderung

    Jetzt bewerben
    Der folgende Stellentext wurde von uns automatisch zusammengefasst.

    Einführung

    Die Zukunft – Umwelt – Gesellschaft (ZUG) gGmbH sucht kaufmännische Mitarbeiter*innen (w/m/d) in der Projektförderung. Die ZUG ist eine bundeseigene, gemeinnützige Gesellschaft, die für die Bundesregierung Aufträge im Umwelt-, Natur- und Klimaschutz ausführt. Die Aufgaben umfassen die kaufmännische Beratung und Prüfung von Förderanträgen, die Betreuung von Fördervorhaben, die Bearbeitung von Mittelanforderungen und Änderungsanträgen sowie die Kontrolle der Mittelbereitstellung. Das Anforderungsprofil umfasst eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, einschlägige Berufserfahrung, Kenntnisse im öffentlichen Verwaltungs- und Haushaltsrecht sowie gute PC-Kenntnisse. Die ZUG bietet einen sicheren und vielseitigen Arbeitsplatz mit hoher Eigenverantwortung, einen unbefristeten Vertrag und eine Eingruppierung in Entgeltgruppe 9a TVöD Bund. Es gibt auch Möglichkeiten zur beruflichen Weiterbildung und flexible Regelungen zur mobilen Arbeit. Interessierte können sich online bewerben.

    Aufgaben

    • Beratung zu kaufmännischen Fragestellungen während der Antragsphase
    • Kaufmännische Prüfung und Bewertung der Rechnungslegung von Antragssteller*innen
    • Kaufmännische Betreuung von Förderanträgen und laufenden Fördervorhaben
    • Kaufmännische Bearbeitung von Mittelanforderungen und Änderungsanträgen
    • Kontrolle der Mittelbereitstellung innerhalb des Förderzeitraums
    • Prüfung und Feststellung der entstandenen Ausgaben im Rahmen der Nachweisprüfung
    • Umsetzung der Prüfergebnisse

    Voraussetzungen

    • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder vergleichbare Berufsausbildung
    • Berufserfahrung in den genannten Aufgabenfeldern
    • Kenntnisse im öffentlichen Verwaltungs- und Haushaltsrecht
    • Kenntnisse in Lohn- und Gehaltsbuchung, Bilanz- und Steuerrecht von Vorteil
    • Kenntnisse im Reisekostenrecht und der Projektförderung von Vorteil
    • Gute PC-Kenntnisse (MS-Office)
    • Kommunikative Kompetenz
    • Einsatz- und Verantwortungsbereitschaft
    • Verbindliche Umgangsformen

    Benefits

    • Sicherer und vielseitiger Arbeitsplatz
    • Eingruppierung in Entgeltgruppe 9a TVöD Bund
    • Zuschuss zum Jobticket
    • Möglichkeiten zur beruflichen Weiterbildung und Weiterentwicklung
    • Moderne und technisch gut ausgestattete Arbeitsplatz
    • Flexible Regelungen zur mobilen Arbeit
    • Möglichkeit zur Teilzeitarbeit
    vor 5 Monate

    Verweise auf baito

    Du findest gut, was wir machen? Du kannst uns dabei unterstützen. Gib bei deiner Bewerbung an, dass du die Stelle bei baito gefunden hast.

    Jetzt bewerben

    Ähnliche Jobs