baito logo
    navigation?.buttons?.createJob?.text
    vor 5 Monate
    Stiftung für Kulturelle Weiterbildung und Kulturberatung header
    Stiftung für Kulturelle Weiterbildung und Kulturberatung logo
    Vollzeit
    Teilzeit
    Mid-Level
    03.11.23
    #kunst&Kultur#stiftung#kulturberatung

    Referent*in für Fortbildung und Talentförderung

    Jetzt bewerben
    Der folgende Stellentext wurde von uns automatisch zusammengefasst.

    Einführung

    Das servicezentrum musikschulen sucht ab sofort ein*e Referent*in für Fortbildung und Talentförderung (m/w/d). Die Stiftung für Kulturelle Weiterbildung und Kulturberatung vereint Initiativen, die für mehr Chancengerechtigkeit in der Berliner Kulturlandschaft eintreten und den gesellschaftlichen und kulturpolitischen Diskurs zu diesem Thema aktiv mitgestalten. Das servicezentrum musikschulen hat die Aufgabe, die öffentlichen Berliner Musikschulen durch eine stärkere gesamtstädtische Abstimmung hinsichtlich Intensität, Zugänglichkeit und Qualität zu fördern. Die Stelle ist unbefristet und die Arbeitszeit beträgt 39,4 Stunden pro Woche, Teilzeit ist möglich.

    Aufgaben

    • Entwicklung einer Fortbildungsstrategie für Musikschullehrkräfte
    • Konzeptionierung von Fortbildungsangeboten
    • Netzwerkbildung mit Hochschulen und Weiterbildungsorganisationen
    • Abstimmung zwischen Hochschulen, Bildungspartnern und Musikschulen
    • Weiterentwicklung der Studienvorbereitenden Ausbildung
    • Beratung von Leitung und Behörden
    • Wissenschaftliche Recherche
    • Betreuung von Fortbildungsveranstaltungen
    • Projektarbeit im Bereich Fortbildung und Talentförderung
    • Koordination von Austauschrunden
    • Teilnahme an Arbeitsgruppen und Gremien
    • Redaktionelle Arbeit für ein Onlineportal
    • Teilbeiträge im Bereich Kooperationen

    Voraussetzungen

    • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Musikpädagogik oder Instrumentalpädagogik
    • Berufserfahrung im Bereich Musikpädagogik
    • Lehrerfahrung an einer Musikschule oder Musikhochschule
    • Kenntnisse in Methodik und Didaktik im musikpädagogischen Kontext
    • Kenntnisse in der Entwicklung von Aus- und Weiterbildungskonzepten
    • Kenntnisse der Kultur-, Bildungs- und Musikschullandschaft
    • Kenntnisse in der Entwicklung von Kooperationskonzepten
    • Kenntnisse über Verwaltungsstrukturen und politische Entscheidungsabläufe
    • Sicherer Umgang mit MS-Office
    • Kenntnisse in Zuwendungs-, Vergabe- und Vertragsrecht
    • Diversitätskompetenz und Sozialkompetenz
    • Teamorientierter Arbeitsstil
    • Erfahrung im Umgang mit heterogenen Teams
    • Kommunikationsstärke in Deutsch und Englisch

    Benefits

    • Unbefristeter Arbeitsvertrag
    • Vergütung nach TV-L
    • Betriebliche Altersvorsorge
    • Kollegiales Arbeitsumfeld
    • Flexible Arbeitszeiten
    • Möglichkeit zur teilweisen mobilen Arbeit
    • Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Zuschuss zum BVG-Firmenticket
    • Diskriminierungskritische Arbeitsumgebung
    vor 5 Monate

    Verweise auf baito

    Du findest gut, was wir machen? Du kannst uns dabei unterstützen. Gib bei deiner Bewerbung an, dass du die Stelle bei baito gefunden hast.

    Jetzt bewerben

    Ähnliche Jobs