baito logo
    navigation?.buttons?.createJob?.text
    vor 10 Monate
    Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg header
    Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg logo
    Vollzeit
    04.06.23
    #konfessionell#kirche

    Kreisjugendreferent*in (w/m/d) im Evangelischen Kirchenkreis Barnim

    Jetzt bewerben
    Der folgende Stellentext wurde von uns automatisch zusammengefasst.

    Einführung

    Die Evangelische Kirche im Barnim sucht ab sofort eine*n Kreisjugendreferent*in für den Standort Bernau. Die Jugendarbeit wird als wichtiger Teil des kreiskirchlichen Lebens betrachtet und die beiden Jugendreferent*innen begleiten die gemeindliche Jugendarbeit in Bernau und Eberswalde sowie beraten die Pfarrer*innen und Mitarbeiter*innen im Kirchenkreis. Der Kirchenkreis erwartet eine qualifizierte religionspädagogische Arbeit mit Jugendlichen in evangelischen Bildungsinhalten und die Mitgliedschaft in der evangelischen Kirche wird vorausgesetzt. Die Aufgaben umfassen unter anderem die Planung und Durchführung von Fahrten, Projekten und Aktionen im Kirchenkreis, die Unterstützung von Projekten der Konfirmand*innenarbeit, die Gewinnung, Schulung und Begleitung Ehrenamtlicher sowie die Öffentlichkeitsarbeit für evangelische Jugendarbeit. Ein Führerschein der Klasse B ist notwendig und die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag der EKBO.

    Aufgaben

    • Planung und Durchführung von Fahrten, Projekten und Aktionen im Kirchenkreis
    • Unterstützung von Projekten der Konfirmand*innenarbeit in der Region Bernau sowie im Kirchenkreis
    • Gewinnung, Schulung und Begleitung Ehrenamtlicher
    • Öffentlichkeitsarbeit für evangelische Jugendarbeit
    • inhaltliche und organisatorische Begleitung des ev. Jugendtreffs „Offene Hütte“ in der KG Bernau
    • Vernetzung der kirchlichen Jugend- und Konfirmand*innenarbeit mit anderen Trägern und Einrichtungen der Jugendbildung und Jugendförderung im Landkreis Barnim
    • Entwicklung und Erprobung von neuen Angeboten

    Voraussetzungen

    • religionspädagogischer Abschluss, sozialdiakonischer oder sozialpädagogischer Abschluss mit theologischer Zusatzqualifikation oder theologischer Abschluss
    • Leidenschaft für die Anliegen der Evangelischen Jugendarbeit
    • Führerschein der Klasse B

    Benefits

    • Unterstützung durch ehrenamtliche und berufliche Mitarbeiter*innen
    • Arbeit wird durch den Kreisjugendkonvent mitgetragen
    • VW-Bus steht zur Verfügung
    vor 10 Monate

    Verweise auf baito

    Du findest gut, was wir machen? Du kannst uns dabei unterstützen. Gib bei deiner Bewerbung an, dass du die Stelle bei baito gefunden hast.

    Jetzt bewerben

    Ähnliche Jobs