baito logo
    navigation?.buttons?.createJob?.text
    vor 6 Monate
    Diakonie Deutschland header
    Diakonie Deutschland logo
    Vollzeit
    15.10.23
    #konfessionell#socialimpact

    Landesweite Referent*in für diakonische Behindertenhilfe und Psychiatrie in Rheinland-Pfalz

    Jetzt bewerben
    Der folgende Stellentext wurde von uns automatisch zusammengefasst.

    Einführung

    Als landesweite Referent*in für diakonische Behindertenhilfe und Psychiatrie in Rheinland-Pfalz bist du verantwortlich für die Vertretung der Diakonie RLP auf Landes- und Bundesebene. Du arbeitest an der Erarbeitung von Projekten und in Foren mit und bist zuständig für die Geschäftsführung der Arbeitsgemeinschaft diakonischer Behindertenhilfe und Psychiatrie in RLP. Zu deinen Aufgaben gehört auch die Beratung und Unterstützung der diakonischen freigemeinnützigen Träger der Behindertenhilfe und Psychiatrie in RLP in fachlichen, rechtlichen und sozialpolitischen Fragen. Du entwickelst fachliche Konzepte entsprechend der Gesetzgebung auf Bundes- und Landesebene weiter.

    Aufgaben

    • Vertretung der Diakonie RLP auf Landes- und Bundesebene
    • Mitwirkung an der Erarbeitung von Projekten und in Foren
    • Geschäftsführung der Arbeitsgemeinschaft diakonischer Behindertenhilfe und Psychiatrie in RLP
    • Beratung und Unterstützung der diakonischen freigemeinnützigen Träger der Behindertenhilfe und Psychiatrie in RLP in fachlichen, rechtlichen uns sozialpolitischen Fragen
    • Weiterentwicklung fachlicher Konzepte entsprechend der Gesetzgebung auf Bundes- wie auf Landesebene

    Voraussetzungen

    • Erfolgreich abgeschlossenes, einschlägiges Hochschulstudium
    • Hohes fachliches Wissen in den Bereichen Behindertenhilfe und Psychiatrie
    • Fähigkeit zu analytischem und konzeptionellem Denken
    • Engagement, Verhandlungsgeschick und die Bereitschaft zur Reisetätigkeit
    • Toleranz und Respekt gegenüber anderen Kulturen und Lebensweisen
    • Identifikation mit dem diakonischen Auftrag
    • Keine bestimmte Konfession notwendig

    Benefits

    • Ein Tätigkeitsfeld mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten, in denen eigenverantwortliches und selbständiges Arbeiten gewünscht und gefördert wird
    • Eine enge Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung der Diakonie in RLP
    • Maßnahmen zur Vereinbarung von Familie und Beruf (zertifiziert nach dem Evangelischen Gütesiegel Familienorientierung)
    • Eine der Wertigkeit der Stelle angemessene tarifliche Vergütung nach TVöD-VKA
    • Eine kirchliche Zusatzversorgung (EZVK)
    vor 6 Monate

    Verweise auf baito

    Du findest gut, was wir machen? Du kannst uns dabei unterstützen. Gib bei deiner Bewerbung an, dass du die Stelle bei baito gefunden hast.

    Jetzt bewerben

    Ähnliche Jobs