baito logo
    navigation?.buttons?.createJob?.text
    vor 6 Monate
    Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf header
    Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf logo
    Vollzeit
    Teilzeit
    #medizin#krankehaus#uniklinik

    Projektassistenz

    Jetzt bewerben
    Der folgende Stellentext wurde von uns automatisch zusammengefasst.

    Einführung

    Als Projektassistenz im DZHK Standortmanagement gehören Sie zu einem innovativen und interdisziplinären Forschungsnetzwerk und arbeiten an der Schnittstelle von Wissenschaftler:innen, der DZHK Geschäftsstelle Berlin, den Mittelgebern und den administrativen Abteilungen der vier Partnereinrichtungen.

    Aufgaben

    • Organisation und Begleitung von Sitzungen der verschiedenen Gremien sowie der wissenschaftlichen Veranstaltungen am Standort (Korrespondenz, Terminmanagement, Dokumentation, Protokoll)
    • Durchführung des Finanz-Controllings für den Standort in engem Kontakt mit den lokalen Drittmittelverwaltungen, den wissenschaftlichen Projektleitungen und dem DZHK Fördermittelmanagement
    • Beratung und Unterstützung der DZHK Mitglieder:innen des Standortes bei der Budgetkalkulation wissenschaftlicher Projekte und in der formalen Antragstellung
    • Mitwirkung an der Erstellung von Projekt-Berichten, -Analysen und -Konzepten in deutscher und englischer Sprache
    • Unterstützung im finanziellen Berichtswesen
    • Administrative Unterstützung im Vertragswesen
    • Datenerhebungen und Recherchetätigkeiten

    Voraussetzungen

    • Abgeschlossene Ausbildung idealerweise zum/zur Kauffrau:mann für Büromanagement, Verwaltungsfachangestellte oder vergleichbare Fähigkeiten und Erfahrungen
    • Erfahrungen im administrativen Projektmanagement idealerweise im Bereich wissenschaftlicher Forschungsgruppen, Interesse an experimenteller translationaler und klinischer Forschung
    • Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS-Office)
    • Sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift
    • Organisationstalent, Engagement, Flexibilität, Teamfähigkeit, Verlässlichkeit, Eigeninitiative, Kommunikationsfähigkeit, Begeisterung für die kardiovaskuläre Forschung und interdisziplinäres Arbeiten
    • Immunitätsstatus

    Benefits

    • Geregelte Bezahlung nach TVöD/VKA; attraktive betriebliche Altersvorsorge und verschiedene Mitarbeitendenrabatte
    • 30 Tage Urlaub; Möglichkeit zum Sonderurlaub und Sabbatical
    • Zentrale Lage: Unsere Klinik liegt zentral am schönen Eppendorfer Park
    • Nachhaltig unterwegs: Zuschüsse zum Deutschlandticket als Jobticket und Dr. Bike Fahrradservice; Option zum Dienstrad-Leasing
    • Krisensicherer Arbeitsplatz, sinnstiftende Tätigkeit, wertschätzendes Miteinander und offener Wissensaustausch im Team; strukturierte Einarbeitung
    • Möglichkeit, im Rahmen unseres Mitarbeitendenprogramms aktiv die Arbeitswelt mitzugestalten und weiterzuentwickeln
    • Familienfreundliches Arbeitsumfeld: Kooperation zur Kinderbetreuung, kostenlose Ferienbetreuung, Beratung für Beschäftigte mit pflegebedürftigen Angehörigen
    • Ausgezeichnete Gesundheits-, Präventions- und Sportangebote
    • Gesunde und abwechslungsreiche Mittagspause: Zusätzlich zu unserer Kantine gibt es nur wenige Schritte entfernt noch eine reiche Auswahl an kulinarischen Angeboten, beispielsweise die „Health Kitchen“ Cafés und Bistros, sowie weitere Imbisse, Bäcker, einen Supermarkt etc.
    • Sie gehören zu einem innovativen Forschungszentrum
    • Sie werden Teil eines sympathischen, interdisziplinären Teams, das sich mit Tatendrang und Kreativität neuen Aufgaben stellt
    • Sie profitieren von einer ausgewogenen Work-Life-Balance durch unsere individuell zugeschnittenen Arbeitszeitregelungen und flexible Home-Office-Lösungen
    vor 6 Monate

    Verweise auf baito

    Du findest gut, was wir machen? Du kannst uns dabei unterstützen. Gib bei deiner Bewerbung an, dass du die Stelle bei baito gefunden hast.

    Jetzt bewerben

    Ähnliche Jobs