baito logo
    navigation?.buttons?.createJob?.text
    vor etwa 1 Jahrn
    Berliner Hochschule für Technik header
    Berliner Hochschule für Technik logo
    Vollzeit
    31.12.24
    #hochschule#ingenieurswesen#responsibletech

    Projektmitarbeiter*in (m/w/d) für MINT-Mentoringprogramm

    Jetzt bewerben
    Der folgende Stellentext wurde von uns automatisch zusammengefasst.

    Einführung

    Die Berliner Hochschule für Technik sucht eine*n Projektmitarbeiter*in für das Gender- und Technik-Zentrum im Rahmen der Qualitäts- und Innovationsoffensive Berliner Hochschulen. Die Stelle ist befristet bis zum 31.12.2024 und umfasst die Konzeption, Koordination, Umsetzung und Evaluation eines agilen gender- und diversity-sensiblen Mentoringprogramms zur Förderung der Chancengerechtigkeit und Steigerung des Studienerfolgs in MINT-Disziplinen. Der*die ideale Kandidat*in verfügt über ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium in einem den Aufgaben entsprechenden Studiengang, Erfahrungen in der Konzeption und Durchführung von Maßnahmen im Bereich Mentoring und Chancengleichheit sowie gute Kenntnisse in quantitativen und qualitativen Forschungs- und Evaluationsmethoden.

    Aufgaben

    • Konzeption, Koordination, Umsetzung und Evaluation des Mentoringprogramms
    • Wissenschaftlich fundierte Bedarfsanalyse und Festlegung der Zielgruppen
    • Inhaltliche Konzeption bzw. Anpassung von Mentoring-Lehrveranstaltungen
    • Konzeption, Organisation und Durchführung von Netzwerkveranstaltungen
    • Gewinnung, Auswahl und Matching der beteiligten (Peer-)Mentor*innen und Mentees
    • Entwicklung und Auswertung von Kurzassessments
    • Evaluation des Mentoringprogramms
    • Öffentlichkeitsarbeit und Publikationen
    • Dokumentation und Berichtswesen
    • Kooperation mit relevanten Stellen wie z. B. dem Career Service, der Studienberatung sowie der zentralen Frauenbeauftragten

    Voraussetzungen

    • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master, Diplom, Magister) in einem den Aufgaben entsprechenden Studiengang
    • Erfahrungen mit der Konzeption und Durchführung von Maßnahmen im Bereich Mentoring und Chancengleichheit
    • Gute Kenntnisse und Erfahrung in der Betreuung von Netzwerken
    • Beratungskompetenz
    • Erfahrungen in der Umsetzung von Präsenzveranstaltungen sowie digitaler Veranstaltungsformate
    • Gute Kenntnisse quantitativer und qualitativer Forschungs- und Evaluationsmethoden
    • Gute Kenntnisse im Umgang von Lernmanagementsoftware (z.B. Moodle), Office Anwendungen (z.B. MS Word, MS Excel, MS Outlook) und Videokonferenzsystemen
    • Gute Kenntnisse im Umgang mit CMS (z.B. Typo 3)
    • Hohes Maß an sozialer und interkultureller Kompetenz
    • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit
    • Teamfähigkeit
    • Engagement und gute Arbeitsorganisation
    • Freundliches und teamorientiertes Auftreten

    Benefits

    • Arbeitsplatz im Innenstadtbereich, der mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut zu erreichen ist
    • Externe und interne Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Betriebliches Gesundheitsmanagement (u. a. div. Sportkurse)
    • Familienfreundliche Arbeitszeit durch Gleitzeit und mobiles Arbeiten
    • 30 Urlaubstage
    • Sozialleistungen entsprechend den Regelungen des öffentlichen Dienstes (z.B. Betriebliche Altersvorsorge)
    • Ein aufgeschlossenes Team, das sich über Ihre Verstärkung freut
    application kit

    Bewerbungskit für diese Stelle

    Im Kit enthalten sind: Gehaltschätzung, Arbeitsatmosphäre, Bewerbungsfragen, Checkliste, Vorlagen uvm.
    vor etwa 1 Jahrn

    Verweise auf baito

    Du findest gut, was wir machen? Du kannst uns dabei unterstützen. Gib bei deiner Bewerbung an, dass du die Stelle bei baito gefunden hast.

    Jetzt bewerben

    Ähnliche Jobs