baito logo
    navigation?.buttons?.createJob?.text
    vor 6 Monate
    Landesjugendring Berlin header
    Landesjugendring Berlin logo
    Vollzeit
    #jugend#community#freizeit

    Referent*in für die Jugendleiter*innenCard (Juleica)

    Jetzt bewerben
    Der folgende Stellentext wurde von uns automatisch zusammengefasst.

    Einführung

    Der Deutsche Bundesjugendring e.V. (DBJR) sucht eine*n Referent*in für die Jugendleiter*innenCard (Juleica) zur Koordination und Betreuung der Aktivitäten im Zusammenhang mit der Juleica. Zu den Aufgaben gehören die Organisation der Vernetzung mit den Landeszentralstellen, die Weiterentwicklung der Juleica, die Kommunikation mit Projektpartner*innen und die Unterstützung der Aktivitäten im Bereich der nationalen Jugendpolitik. Voraussetzungen sind ein Hochschulabschluss in einem relevanten Gebiet, Kenntnisse der Juleica-Strukturen und der außerschulischen Kinder- und Jugendarbeit, Erfahrungen im Projektmanagement und organisatorische Fähigkeiten. Der Arbeitsort ist in Berlin-Mitte und die Stelle ist vorerst als Mutterschutz- und anschließende Elternzeitvertretung befristet.

    Aufgaben

    • Koordination und Betreuung der Aktivitäten des DBJR im Zusammenhang mit der Juleica
    • Organisation der Vernetzung u.a. mit den 16 Landeszentralstellen
    • Weiterentwicklung und Erhöhung der Attraktivität der Juleica
    • Kommunikation mit Projektpartner*innen, Veranstaltungsorganisation und begleitende Öffentlichkeitsarbeit
    • Bewirtschaftung und Controlling der entsprechenden Budgets
    • Unterstützung der Aktivitäten des DBJR im Bereich der nationalen Jugendpolitik
    • Vor- und Nachbearbeitung von Gremiensitzungen, Fachveranstaltungen, Tagungen und anderen Aktivitäten

    Voraussetzungen

    • Hochschulabschluss in einem für das Thema relevanten Gebiet oder vergleichbare Qualifikation
    • fundierte Kenntnisse der Juleica-Strukturen
    • Kenntnisse der außerschulischen Kinder- und Jugendarbeit, insbesondere der Jugendverbandsarbeit
    • Erfahrungen im Projektmanagement
    • Fähigkeiten zur eigenständigen Organisation und Umsetzung von Fachveranstaltungen
    • konzeptionelle, organisatorische und analytische Fähigkeiten
    • Kommunikationskompetenz und Teamfähigkeit
    • jugendverbandlicher Hintergrund wünschenswert
    • Bereitschaft zu Dienstreisen im Bundesgebiet

    Benefits

    • Vergütung nach TVÖD (Entgeltgruppe 11)
    • Urlaubsanspruch gemäß TVÖD sowie Freizeitausgleich für geleistete Mehrarbeit
    • betriebliche Altersvorsorge
    • tarifliche Sonderzahlungen
    • vergünstigte Konditionen für das Deutschland-Ticket / VBB-Firmenticket
    • Möglichkeit, mobil zu arbeiten
    • umfassende Einarbeitung
    • Weiterbildungsmöglichkeiten
    • interessante, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Arbeit
    • selbstständige und beteiligungsorientierte Arbeitsatmosphäre in einem engagierten Team
    vor 6 Monate

    Verweise auf baito

    Du findest gut, was wir machen? Du kannst uns dabei unterstützen. Gib bei deiner Bewerbung an, dass du die Stelle bei baito gefunden hast.

    Jetzt bewerben

    Ähnliche Jobs