baito logo
    navigation?.buttons?.createJob?.text
    vor 5 Monate
    Save the Children header
    Save the Children logo
    Vollzeit
    Mid-Level
    29.10.23
    #kinderrechte#weltweit#ngo

    Referent*in Kinderschutz (d/w/m) im Fachbereich Schutz vor Gewalt

    Jetzt bewerben
    Der folgende Stellentext wurde von uns automatisch zusammengefasst.

    Einführung

    Als Referent*in Kinderschutz im Fachbereich Schutz vor Gewalt sind Sie Teil des Teams des Projekts „ASAP! Schule als sicherer Ort für alle“. Ihre Aufgaben umfassen die Aufbereitung von Wissen im Themenfeld Gewalt gegen Kinder, die Entwicklung von Informationsmaterialien für Schulpersonal und Jugendliche, die Konzeptionierung von Beteiligungsformaten für Jugendliche, die Vernetzung mit relevanten Akteuren, die Unterstützung der Projektleitung, die inhaltliche Ausgestaltung von Veranstaltungen, die Arbeit an Schnittstellen zu anderen Teams und Abteilungen sowie die Mitwirkung an der Strategieentwicklung im Handlungsfeld „Schutz vor Gewalt“. Sie sollten ein abgeschlossenes Hochschulstudium, erste Erfahrung in der Projektarbeit, Expertise in mindestens zwei der folgenden Schwerpunktbereiche (Kinderrechte, Schutz vor Gewalt, geschlechtsspezifische Gewalt, institutioneller Kinderschutz/Schutzkonzepte, Partizipation), gute Kenntnisse in der Konzeption von Beteiligungsformaten für Jugendliche und gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch haben.

    Aufgaben

    • Aufbereitung von Wissen aus Theorie und Praxis im Themenfeld Gewalt gegen Kinder, Kinderschutz und Schutzkonzepte
    • Entwicklung praxisrelevanter Informationsmaterialien für pädagogisches Schulpersonal und Jugendliche im Themenfeld Kinderschutz und Schutzkonzepte
    • Konzeptionierung von Beteiligungsformaten für Jugendliche
    • Vernetzung mit Schulen und anderen relevanten Akteuren
    • Unterstützung der Projektleitung beim Monitoring und der Dokumentation von Maßnahmen
    • Verantwortung der inhaltlichen Ausgestaltung von Fachveranstaltungen und Netzwerkveranstaltungen
    • Mitwirkung an der Strategieentwicklung im Handlungsfeld „Schutz vor Gewalt“
    • Arbeit an Schnittstellen zu anderen Teams und Abteilungen

    Voraussetzungen

    • abgeschlossenes Hochschulstudium, idealerweise in Psychologie, Sozialer Arbeit, Pädagogik, Sozialwissenschaften oder verfügen über alternative Qualifikationen
    • erste Erfahrung in der Projektarbeit
    • Expertise in mindestens zwei der folgenden Schwerpunktbereiche: Kinderrechte, Schutz vor Gewalt, geschlechtsspezifische Gewalt, institutioneller Kinderschutz/Schutzkonzepte, Partizipation
    • gute Kenntnisse in der Konzeption und Durchführung von Beteiligungsformaten für Jugendliche
    • Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Projektpartnern, der Planung und Organisation von Workshops sowie der Sensibilisierung von Fachkräften
    • Leidenschaft für das Schreiben von fachlichen Materialien
    • Freude an Wissensmanagement
    • sehr gute Kenntnisse gängiger MS Office Programme inkl. Online-Tools
    • kompetente, transparente, ressourcen- und lösungsorientierte Arbeitsweise
    • hohes Maß an Eigeninitiative, Präzision und Freude an der Ausgestaltung von Prozessen
    • Engagement, Flexibilität und Entscheidungsfreudigkeit sowie Verantwortungsgefühl und Integrität
    • Kommunikationsstärke und eine sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit in der deutschen und der englischen Sprache

    Benefits

    • flexible Arbeitszeitgestaltung und bis zu 60% mobiles Arbeiten
    • Bezahlung nach organisationsinternem Gehaltsmodell
    • professionelle Unterstützung und Maßnahmen zur Weiterentwicklung
    • ein internationales Arbeitsumfeld und eine wertebasierte Organisationskultur
    • ein dynamisches, professionelles und visionäres Team
    • viel Raum für Selbstständigkeit und Eigeninitiative
    • 30 Tage Urlaub im Jahr
    • monatliche Zahlung des Deutsch landtickets oder monatliche Aufladung einer Guthabenkarte
    • auf Wunsch 20% Beteiligung an der betrieblichen Altersvorsorge
    • betriebliches Gesundheitsmanagement
    vor 5 Monate

    Verweise auf baito

    Du findest gut, was wir machen? Du kannst uns dabei unterstützen. Gib bei deiner Bewerbung an, dass du die Stelle bei baito gefunden hast.

    Jetzt bewerben

    Ähnliche Jobs