baito logo
    navigation?.buttons?.createJob?.text
    vor 6 Monate
    Bundesweite Arbeitsgemeinschaft Psychosozialer Zentren für Flüchtlinge und Folteropfer e.V. header
    Bundesweite Arbeitsgemeinschaft Psychosozialer Zentren für Flüchtlinge und Folteropfer e.V. logo
    Vollzeit
    #psychsozial#geflüchtete#hilfe

    Sozialarbeiter:in

    Jetzt bewerben
    Der folgende Stellentext wurde von uns automatisch zusammengefasst.

    Einführung

    Der gemeinnützige Verein SEGEMI sucht ab sofort oder später eine:n Sozialarbeiter:in (m/w/d) in Teilzeit oder Vollzeit. SEGEMI wurde im Jahr 2015 gegründet, um die psychosoziale Versorgung von Geflüchteten und Migrant:innen in Hamburg zu verbessern. Ihre Aufgaben umfassen die psychologische bzw. psychosoziale Beratung von Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Vermittlung ins Regelsystem der Flüchtlingshilfe, die Planung von neuen Beratungsangeboten und die Vernetzung mit anderen Akteur:innen. Ihr Profil sollte ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit sozialpädagogischem Schwerpunkt oder eine vergleichbare Ausbildung sowie therapeutische oder beraterische Zusatzqualifikationen umfassen. Erfahrungen in der psychosozialen Beratung im interkulturellen Kontext und in den Bereichen Gesundheit und Trauma sind von Vorteil. Der Verein bietet regelmäßige Supervision, berufsbezogene Fortbildungsmöglichkeiten, eine wirkungsvolle Zusammenarbeit in einem motivierten Team, flexible Arbeitszeiten, ein zentral gelegenes Büro in der Hamburger Innenstadt und 30 Urlaubstage im Jahr.

    Aufgaben

    • Unterstützung von Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte
    • Psychologische bzw. psychosoziale ressourcenorientierte Beratung
    • Vermittlung ins Regelsystem der Flüchtlingshilfe
    • Planung von neuen Beratungsangeboten
    • Weiterentwicklung des Konzepts der Beratungsstelle
    • Vernetzung mit anderen Akteuren
    • Dokumentation und Berichterstattung

    Voraussetzungen

    • Abgeschlossenes Hochschulstudium mit sozialpädagogischem Schwerpunkt oder vergleichbare Ausbildung
    • Therapeutische oder beraterische Zusatzqualifikation
    • Erfahrungen in psychosozialer Beratung im interkulturellen Kontext
    • Erfahrungen in den Bereichen Gesundheit und Trauma
    • Freundliches und verbindliches Auftreten
    • Kommunikationsfähigkeit
    • Eigenständige und selbstverantwortliche Arbeitsweise

    Benefits

    • Regelmäßige Supervision
    • Berufsbezogene Fortbildungsmöglichkeiten
    • Wirkungsvolle Zusammenarbeit in einem motivierten Team
    • Mitarbeit an einem wichtigen gesellschaftlichen Auftrag
    • Flexible Arbeitszeiten
    • Zentral gelegenes Büro in der Hamburger Innenstadt
    • 30 Urlaubstage im Jahr
    vor 6 Monate

    Verweise auf baito

    Du findest gut, was wir machen? Du kannst uns dabei unterstützen. Gib bei deiner Bewerbung an, dass du die Stelle bei baito gefunden hast.

    Jetzt bewerben

    Ähnliche Jobs