baito logo
    navigation?.buttons?.createJob?.text
    vor 8 Monate
    World Wide Fund For Nature (WWF) header
    World Wide Fund For Nature (WWF) logo
    Studierendenjobs
    15.02.24
    #artenvielfalt#umweltschutz#ngo

    studentischer Mitarbeiter (m/w/d) Pflege und Analyse digitaler Kanäle

    Jetzt bewerben
    Der folgende Stellentext wurde von uns automatisch zusammengefasst.

    Einführung

    Der World Wide Fund for Nature (WWF) sucht einen studentischen Mitarbeiter (m/w/d) für die Pflege und Analyse digitaler Kanäle in der Abteilung Kommunikation & Kampagnen. Der WWF ist eine weltweit bekannte Naturschutzorganisation mit Projekten in über hundert Ländern. Der WWF Deutschland setzt sich durch eigene Initiativen und Lobbyarbeit für die Ziele des WWF in Deutschland ein. Als studentischer Mitarbeiter unterstützt du das Community Management und beantwortest Anfragen der Community auf verschiedenen Social-Media-Plattformen wie Twitter, LinkedIn, TikTok und Instagram. Du analysierst und bewertest Stimmungsbilder aus den Communities und leitest Handlungsempfehlungen ab. Zudem kommentierst du auf anderen themenaffinen Kanälen und unterstützt die Abteilung durch Datenanalyse, Reportings und die Entwicklung von Benchmarks und Empfehlungen für die digitale Kommunikation. Du bringst ein fortlaufendes Hochschulstudium, Social-Media-Affinität, erste Erfahrungen im Community Management und ein Grundverständnis für naturschutzpolitische Themen mit. Der Arbeitsort ist Berlin und die Anstellung erfolgt als Werkstudent in Teilzeit. Der WWF bietet dir eine sinnvolle Aufgabe, großartige Kolleginnen und Kollegen, flexible Arbeitszeiten, Homeoffice-Möglichkeiten und 30 Tage Urlaubsanspruch.

    Aufgaben

    • Unterstützung beim Community Management und der Beantwortung von Anfragen der Community, insbesondere auf Twitter, LinkedIn, TikTok und Instagram
    • Analyse, Strukturierung und Bewertung von Stimmungsbildern aus den Communities sowie Ableitung von Handlungsempfehlungen
    • Kommentierung auf anderen, themenaffinen Kanälen von Meinungsmacher:innen oder Institutionen
    • Unterstützung der Abteilung durch Analyse von Daten, Reportings sowie Entwicklung von Benchmarks und Empfehlungen für die digitale Kommunikation und Mobilisierung (Social, Web, eMail, Paid)
    • Umsetzen von Rechercheaufträgen

    Voraussetzungen

    • Andauerndes Hochschulstudium
    • Social-Media-Affinität und erste Erfahrungen im Community Management
    • Gute Kenntnisse der Insights der gängigen Social Media Plattformen (TikTok, Instagram, Facebook, Linkedin, Twitter, YouTube) - owned und paid
    • Grundverständnis für naturschutzpolitische Themen
    • Zuverlässige, eigenständige und sehr gewissenhafte Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit
    • Fähigkeit der Interpretation von Auswertungs-Ergebnissen und Formulierung von Learnings für die Social Media Plattformen
    • Gute Kenntnisse gängiger Web-Analysetools (Google Analytics, Econda)

    Benefits

    • eine sinnvolle Aufgabe für unseren Planeten
    • großartige Kolleginnen und Kollegen plus größtmöglichen Gestaltungsspielraum
    • flache Hierarchien und kurze Wege, zentral im Herzen von Berlin-Mitte (nahe Bhf. Friedrichstraße)
    • flexible Arbeitszeiten, Homeoffice und 30 Tage Urlaubsanspruch (bis zu 3 Wochen am Stück)
    • ganz vorne Mitspielen oder einfach Dabeisein z. B. im WWF Chor, Band, Fußball- oder Volleyball-Team
    • Erfolge feiern oder Pausen genießen mit Kaffee und Kollegen über den Dächern von Berlin
    vor 8 Monate

    Verweise auf baito

    Du findest gut, was wir machen? Du kannst uns dabei unterstützen. Gib bei deiner Bewerbung an, dass du die Stelle bei baito gefunden hast.

    Jetzt bewerben

    Ähnliche Jobs