baito logo
    navigation?.buttons?.createJob?.text
    vor 4 Monate
    Helmholtz-Institut Jena header
    Helmholtz-Institut Jena logo
    Vollzeit
    Junior
    30.09.25
    #helmholtzInstitutJena#spitzenforschung#quantenphysik

    Technischer Assistent / Techniker für Polymersynthese (w/m/d)

    Jetzt bewerben
    Der folgende Stellentext wurde von uns automatisch zusammengefasst.

    Einführung

    Das Helmholtz-Institut Münster Ionenleitung in der Energiespeicherung (IEK-12/ HI MS) sucht einen Technischen Assistenten / Techniker für Polymersynthese, der sich auf die Elektrolytforschung für Batteriekonzepte konzentriert. Die Hauptaufgaben umfassen die Synthese, Charakterisierung und Verarbeitung von Batterieelektrolyten und -chemien sowie die Teilnahme an Forschungsprojekten zur Entwicklung umweltfreundlicher und sicherer Batterien.

    Aufgaben

    • BMBF-finanziertes Verbundprojekt zur Analytik von Grenzflächen in Lithiummetall-basierten Batterien
    • Synthesevorschriften für die Herstellung und Hochskalierung von Polymeren umsetzen
    • Material-Charakterisierung und Qualitätskontrolle durchführen
    • Kooperation mit Partnern vor Ort und Einbringen eigener Ideen
    • Beitrag zu Fortschrittsberichten und Evaluationen leisten

    Voraussetzungen

    • Abgeschlossene Ausbildung als Chemisch-Technischer Assistent (w/m/d) oder als staatl. geprüfter Techniker (w/m/d) der Fachrichtung Chemie oder Materialwissenschaften
    • Hintergrundwissen und Erfahrungen im Bereich organischer und Polymer-Synthese
    • Kenntnisse und Interesse an Elektrochemie
    • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
    • Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit
    • Strukturierte, zielgerichtete und selbständige Arbeitsweise
    • Befähigung zur selbständigen Mitarbeit in einem internationalen und interdisziplinären Team
    • Vertrautheit und Erfahrung mit einem interdisziplinären wissenschaftlichen Umfeld und Laborbetrieb

    Benefits

    • Spannende und abwechslungsreiche Aufgabe in einem innovativen Themenfeld und einer internationalen und interdisziplinären Arbeitsumgebung
    • Teamorientierte Arbeitsatmosphäre mit Freiräumen für Gestaltung und eigenverantwortliches Handeln
    • Umfassende Einarbeitung
    • Möglichkeit zur Weiterentwicklung persönlicher Stärken in einem sozial ausgeglichenen Arbeitsumfeld
    • Betriebliches Gesundheitsmanagement
    • Vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge
    • Flexible Arbeitszeitmodelle
    • 30 Tage Urlaub sowie dienstfrei an Brückentagen und zwischen Weihnachten und Neujahr
    vor 4 Monate

    Verweise auf baito

    Du findest gut, was wir machen? Du kannst uns dabei unterstützen. Gib bei deiner Bewerbung an, dass du die Stelle bei baito gefunden hast.

    Jetzt bewerben

    Ähnliche Jobs