baito logo
    navigation?.buttons?.createJob?.text
    vor 5 Monate
    Thünen Institute header
    Thünen Institute logo
    Vollzeit
    Teilzeit
    Mid-Level
    31.12.25
    #ostseefischerei#fischereimanagement#nachhaltigkeit

    wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in (w/m/d) Forst-/Holz-/Umweltwissenschaften

    Jetzt bewerben
    Der folgende Stellentext wurde von uns automatisch zusammengefasst.

    Einführung

    Das Thünen-Institut für Holzforschung sucht eine*n wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in (w/m/d) im Bereich Forst-/Holz-/Umweltwissenschaften. Die Stelle ist befristet bis zum 31.12.2025 und umfasst die Mitarbeit in dem Forschungsprojekt 'Herstellung und Einsatz von Holzfaserstoffen als Torfersatzstoff (HoFaTo)'. Zu den Aufgaben gehören die Analyse statistischer Daten, die Erhebung umweltrelevanter Kenndaten und die Mitarbeit bei der Ermittlung der Treibhausgas-Bilanz alternativer Torfersatzprodukte aus Holz. Voraussetzungen sind ein abgeschlossenes Universitätsstudium in Forst-/Holz- oder Umweltwissenschaften sowie Kenntnisse und Erfahrung in der Erstellung von Ökobilanzen für Unternehmen der holzverarbeitenden Industrie. Interesse an wissenschaftlicher Arbeitsweise, gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie Teamfähigkeit werden erwartet.

    Aufgaben

    • Analyse statistischer Daten und existierender Studien zur Umweltbewertung holzbasierter Ersatzstoffen für Torf
    • Erhebung umweltrelevanter Kenndaten für die Erstellung von Ökobilanzdaten zu Holzhalbwaren mit Schwerpunkt auf alternative Torfersatzprodukte in Zusammenarbeit mit der holzverarbeitenden Industrie und beteiligten Unternehmen in Deutschland
    • Mitarbeit bei der Ermittlung der THG-Bilanz alternativer Torfersatzprodukte aus Holz und Unterstützung bei der Abschätzung möglicher THG-Minderungspotenziale des Einsatzes von Torfersatzstoffen und möglicher Klimaschutzmaßnahmen rund um das Thema

    Voraussetzungen

    • Abgeschlossenes Universitätsstudium (Univ.-Dipl., M.Sc.) der Forst-/ Holz- oder Umweltwissenschaften, Bioinformatik, Wirtschaftsinformatik, Technische Informatik oder ähnlicher Fachrichtungen
    • Kenntnisse und Erfahrung bei der Erstellung von Ökobilanzen für Unternehmen der holzverarbeitenden Industrie
    • Kenntnisse und Erfahrung im Umgang mit der Ökobilanz-Software GaBi sowie den üblichen Microsoft Office Produkten (insbesondere MS Excel)
    • Kenntnisse über die klimarelevanten Emissionen der Holzverwendung und die dieses Themenfeld betreffenden politischen und technischen Rahmenbedingungen
    • Interesse und Freude an wissenschaftlicher Arbeitsweise
    • Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift
    • Hohe Motivation und Eignung zur team- und projektbezogenen, selbstständigen Arbeitsweise
    • Freude an Kooperation und interdisziplinärer Zusammenarbeit
    vor 5 Monate

    Verweise auf baito

    Du findest gut, was wir machen? Du kannst uns dabei unterstützen. Gib bei deiner Bewerbung an, dass du die Stelle bei baito gefunden hast.

    Jetzt bewerben

    Ähnliche Jobs