baito logo
    navigation?.buttons?.createJob?.text
    vor 3 Monate
    Berliner Hochschule für Technik header
    Berliner Hochschule für Technik logo
    Vollzeit
    Mid-Level
    31.12.25
    #hochschule#ingenieurswesen#responsibletech

    Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in mit Schwerpunkt Simulation (m/w/d)

    Jetzt bewerben
    Der folgende Stellentext wurde von uns automatisch zusammengefasst.

    Einführung

    Als wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in mit Schwerpunkt Simulation im Bereich der Entwicklung eines innovativen Verfahrens zum energieeffizienten Betrieb heiztechnischer Anlagen an der Berliner Hochschule für Technik sind Ihre Aufgaben die Entwicklung von Adaptions-Algorithmen, Validierung und Testung von Regler-Algorithmen, Erstellung von Konzepten zur Parameterstudien, Umsetzung in Feldtests und analytische Bewertung energetischer Zustände von Gebäuden und Anlagen. Sie benötigen ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium in Gebäudeenergietechnik oder Versorgungstechnik, sowie Kenntnisse in Gebäude- und Anlagensimulation, Daten- und Signalbearbeitung und Regelungstechnik. Außerdem sind praktische Erfahrungen mit Matlab/Simulink, C-Programmierung und Simulationstools erforderlich. Neben fachlichen Anforderungen werden auch selbstständige Arbeitsweise, Sozial- und Kommunikationskompetenz, strukturierte Arbeitsweise und Teamfähigkeit vorausgesetzt. Die Berliner Hochschule für Technik bietet einen attraktiven Arbeitsplatz mit Weiterbildungsmöglichkeiten, betrieblichem Gesundheitsmanagement, familienfreundlicher Arbeitszeit und einem aufgeschlossenen Team.

    Aufgaben

    • Entwicklung von intelligenten Adaptions-Algorithmen zur betriebsbegleitenden Optimierung von heiztechnischen Anlagen
    • Validierung und Testung der Regler-Algorithmen durch eine gekoppelte dynamische Gebäude- und Anlagensimulation
    • Erstellung strukturierter Konzepte zur Parameterstudien
    • Umsetzung in Feldtest
    • Analytische Bewertung energetischer Zustände von Gebäude und Anlagen

    Voraussetzungen

    • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master oder Diplom) in der Fachrichtung Gebäudeenergietechnik oder Versorgungstechnik oder eine vergleichbare Studienrichtung
    • Sehr gute Kenntnisse in Gebäude- und Anlagensimulation, Daten- und Signalbearbeitung und Regelungstechnik
    • Praktische Erfahrungen mit Matlab/Simulink, Programmierung in C, Software in the Loop Simulation (SiL) sowie Hardware in the Loop Simulation (HiL)

    Benefits

    • Arbeitsplatz im Innenstadtbereich
    • Externe und interne Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Betriebliches Gesundheitsmanagement
    • Familienfreundliche Arbeitszeit durch Gleitzeit und mobiles Arbeiten
    • 30 Urlaubstage
    • Aufgeschlossenes Team
    vor 3 Monate

    Verweise auf baito

    Du findest gut, was wir machen? Du kannst uns dabei unterstützen. Gib bei deiner Bewerbung an, dass du die Stelle bei baito gefunden hast.

    Jetzt bewerben

    Ähnliche Jobs