baito logo
    navigation?.buttons?.createJob?.text
    vor 5 Monate
    Fraunhofer Institut header
    Fraunhofer Institut logo
    Vollzeit
    Teilzeit
    Junior
    #forschung#wissenschaft#innovation

    Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in Next Generation Funkanwendungen und -systeme

    Jetzt bewerben
    Der folgende Stellentext wurde von uns automatisch zusammengefasst.

    Einführung

    Als wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in Next Generation Funkanwendungen und -systeme arbeiten Sie im Fraunhofer IMS an der Entwicklung und Fertigung von mikroelektronischen Lösungen im Bereich der smarten Sensoren. Sie sind Teil der Gruppe Wireless Sensors and Systems und entwickeln funkbasierte Sensorsysteme für medizinische und industrielle Anwendungen. Ihre Aufgaben umfassen die Entwicklung von Antennensystemen und Schaltungen, die Konzeption von Protokollen für kritische Anwendungen und die Verbesserung industrieller Prozesse mit neuen Technologien. Sie bringen ein abgeschlossenes Masterstudium der Elektrotechnik, Physik oder eines anderen technischen/naturwissenschaftlichen Studiengangs mit und haben Kenntnisse in den Bereichen Nachrichtentechnik, Hochfrequenztechnik und/oder 3D-Feldsimulation. Sie arbeiten eigeninitiativ, zuverlässig und sind kommunikations- und teamfähig. Das Fraunhofer IMS bietet Ihnen ein kollegiales und interdisziplinäres Umfeld sowie flexible Arbeitszeiten. Die Stelle ist zunächst auf 3 Jahre befristet, eine längerfristige Zusammenarbeit ist jedoch möglich. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden und die Vergütung basiert auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).

    Aufgaben

    • Entwicklung von Antennensystemen und Schaltungen
    • Konzeption von Protokollen für kritische Anwendungen
    • Entwicklung der nächsten Generation des Mobilfunknetzes
    • Problemlösung bei der energetischen Versorgung von sensorischen Implantaten
    • Verbesserung industrieller Prozesse mit neuen Technologien

    Voraussetzungen

    • Abgeschlossenes Masterstudium der Elektrotechnik, Physik oder eines anderen technischen/naturwissenschaftlichen Studiengangs
    • Kenntnisse im Bereich der Nachrichtentechnik, Hochfrequenztechnik und/oder 3D-Feldsimulation
    • Gute Sprachkenntnisse in Deutsch und/oder Englisch
    • Eigeninitiative und zuverlässige Arbeitsweise
    • Kommunikations- und Teamfähigkeit

    Benefits

    • Mitarbeit an Projekten mit gesellschaftlichem und industriellen Wandel
    • Kollegiales und interdisziplinäres Umfeld
    • Flexible Arbeitszeiten
    • Vielfalt der Kompetenzen wird geschätzt und gefördert
    • Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD)
    • Leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile
    vor 5 Monate

    Verweise auf baito

    Du findest gut, was wir machen? Du kannst uns dabei unterstützen. Gib bei deiner Bewerbung an, dass du die Stelle bei baito gefunden hast.

    Jetzt bewerben

    Ähnliche Jobs