baito logo
    navigation?.buttons?.createJob?.text
    vor 5 Monate
    Deutsche Gesellschaft für Prävention und Intervention bei Kindesmisshandlung, -vernachlässigung und sexualisierter Gewalt e.V. (DGfPI) header
    Deutsche Gesellschaft für Prävention und Intervention bei Kindesmisshandlung, -vernachlässigung und sexualisierter Gewalt e.V. (DGfPI) logo
    Teilzeit
    Junior
    11.10.23
    #fachstelle#sexualisierteGewalt#unterstützung

    Sozialpädagogische Fachkraft

    Jetzt bewerben
    Der folgende Stellentext wurde von uns automatisch zusammengefasst.

    Einführung

    Wildwasser Wiesbaden e.V. is seeking two social pedagogical specialists (m/f/d) for their specialized counseling center against sexual violence in childhood and adolescence. The main tasks include providing psychosocial counseling to male* survivors of sexual violence, counseling supportive individuals and professionals, planning and implementing school prevention programs, and engaging in committee work, networking, and public relations. The organization offers competitive compensation, a diverse range of responsibilities, regular supervision and professional development opportunities, a supportive team environment, and the chance to contribute to the establishment of a new counseling center. Applicants should have a degree in social pedagogy/social work or a related field, preferably with additional qualifications in counseling. Experience in working with boys* and knowledge of sexual violence against male* survivors are advantageous. Knowledge of trauma, trauma consequences, and crisis intervention is required. The ability to conduct prevention and training events, as well as resilience, independent and team-oriented work, a gender-sensitive and feminist attitude, and transcultural competence are desired. Applications should be submitted by email to the organization's management by October 11, 2023.

    Aufgaben

    • psychosoziale Beratung für Betroffene sexualisierter Gewalt
    • Beratung von Vertrauenspersonen und Fachkräften
    • Planung und Durchführung von Präventionsangeboten
    • Gremien-, Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit

    Voraussetzungen

    • Abschluss in Sozialpädagogik / Soziale Arbeit oder ähnlichem
    • Erfahrung in der Arbeit mit Betroffenen sexualisierter Gewalt
    • Kenntnisse über Trauma und Krisenintervention
    • Belastbarkeit und teamorientiertes Arbeiten
    • Gendersensible und feministische Grundhaltung

    Benefits

    • Angemessene Vergütung
    • Abwechslungsreiches Betätigungsfeld
    • Regelmäßige Supervision und Weiterbildung
    • Möglichkeit zur Mitgestaltung und Aufbau einer neuen Beratungsstelle
    • Sorgfältige Einarbeitung
    vor 5 Monate

    Verweise auf baito

    Du findest gut, was wir machen? Du kannst uns dabei unterstützen. Gib bei deiner Bewerbung an, dass du die Stelle bei baito gefunden hast.

    Jetzt bewerben

    Ähnliche Jobs