baito logo
    navigation?.buttons?.createJob?.text

    Verkehrswende Jobs

    Erneuerbare
    Energie ausbauen
    Ungleichheit
    verringern
    Bildung
    fördern
    Industrie
    neu denken
    Hunger
    beenden
    Grüne
    Städte bauen
    Armut
    bekämpfen
    Klima
    schützen
    Gesundheit
    stärken
    Gleichstellung
    fördern
    Sauberes
    Wasser sichern
    Nachhaltiges
    Wachstum antreiben
    Nachhaltigen
    Konsum fördern
    Meere
    schützen
    Natur
    bewahren
    Frieden
    stiften
    Partnerschaften
    schmieden
    Verkehrswende Jobs

    Hier findest du alle Jobs, die die Verkehrswende lokal und global, politisch und technologisch voranbringen.

    Die Verkehrswende beschreibt den Übergang zu einer nachhaltigeren Form des Transportwesens, insbesondere im Straßenverkehr. Denn dieser verursacht einen großen Teil der Verkehrsbedingten Emissionen, wozu Treibhausgase aber auch Feinstaub und Lärm gehören, die den Planeten und Menschen schädigen. Eine Mobilitätswende trägt dazu bei, diese negativen Auswirkungen zu verringern und gleichzeitig die Lebensqualität in Städten und Gemeinden zu verbessern.

    Beispiele für die Verkehrswende sind der starke Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs, die Förderung des Fahrradverkehrs und die Einführung von Elektrofahrzeugen und neuen Mobilitätsangeboten wie DRT (Demand Responsive Transport) und MaaS (Mobility as a Service). Wichtig sind auch die Stadt- und Mobilitätsplanung, um Städte so zu gestalten, dass Wege möglichst Klimaneutral zurückgelegt werden können und die Nutzung von nachhaltigen Mobilitätsformen erleichtert wird.

    Warum brauchen wir die Verkehrswende jetzt sofort?

    1. Klimawandel: Der Straßenverkehr trägt erheblich zum Ausstoß von Treibhausgasen bei, insbesondere von Kohlenstoffdioxid (CO2). Diese Gase tragen zum Klimawandel bei, indem sie die Atmosphäre erwärmen. Eine Verkehrswende kann dazu beitragen, die CO2-Emissionen zu verringern und somit den Klimawandel zu bekämpfen.

    2. Luftverschmutzung: Der Straßenverkehr ist auch eine wichtige Quelle für Luftverschmutzung bspw. durch Feinstaub, insbesondere in Städten. Die Luftverschmutzung kann zu Atemwegserkrankungen und anderen Gesundheitsproblemen führen. Eine Verkehrswende kann also dazu beitragen, die Luftqualität und somit die Gesundheit der Bevölkerung zu verbessern.

    3. Verkehrsstaus: Die Auto-zentrierte Stadtplanung und der hohe Autoverkehr führt oft zu Verkehrsstaus und längeren Reisezeiten, was zu Frustration und Stress bei Reisenden führen kann. Zudem sorgen lange Reise- und Transportzeiten für hohe volkswirtschaftliche Kosten.

    4. Verkehrssicherheit: Ein hoher Grad an motorisiertem Individualverkehr insbesondere durch das Auto, überdimensionierte Fahrzeuge und keine Geschwindigkeitsbegrenzungen gefährden die Verkehrssicherheit und sorgen für Tote und Verletzte.